Anmelden

Life Aufnahmen

Kategorien

Heilweide

Heilweide Heike Brandstetter-Werdecker Heilpraktikerin

Heike Brandstetter-Werdecker

Heilpraktikerin

Heike

Brandstetter-Werdecker

Grausensdorf 5

D-94579 Zenting

Telefon: 09907 - 87 20 630
Handy: 0170 - 674 66 85

FAX: 09907 - 87 20 631

e-mail:
info@naturheilpraxis-brandstetter.de

Gesunder Mensch

gesunder-mensch

Deutsches Medizin Forum

Deutsches Medizin Forum - Foren

Folge NHPBrandstetter auf Twitter

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Chanten

Die Einladung zu Heikes Chantabend

erfolgt wieder über Newsletter

Heike Brandstetter Werdecker 06.10.2014

 

Hallo Ihr Lieben,

leider scheinen viele von Euch die Termine nicht wahrgenommen zu haben. Deshalb wieder die Einladung per Newsletter.

Wer vor hat zu kommen bitte rechtzeitig anrufen oder per mail anmelden.

Geplant ist wie gehabt von 19 Uhr bis 21:30 Uhr.

Bitte schaut immer vor den Sing-Abenden in Eure mail oder auf die HP ob das Chanten wirklich stattfindet, denn ich kann ja auch mal krank sein. Bis bald, ich freu mich auf Euch

Eure Heike

 

Chanten auf Schloss Ortenburg am 10.April

Chanten auf Schloss Ortenburg
am 10.April

ortenburg 1

 

 

 

 

 

 

ortenburg 2

 

 

 

 

 

 

 


mit der Heilpraktikerin

 

Heike 1

 

 

 

 

 

 

 

 


Heike Brandstetter-Werdecker

…der Frühling ist da und mit unseren Liedern werden wir ihn feiern. Am 10. April im schönen Ortenburger Schloss.                  

Ich hab auch neue Lieder aus unserem letzten Ausbildungsmodul im Gepäck. Wenn einer von Euch einen Wunsch hat – schreib ihn mir vorher, damit ich ihn erfüllen kann.

Und wie immer, wenn Ihr vorhabt zu kommen, dann meldet Euch bitte rechtzeitig an und wenn Ihr Freunde habt – nehmt sie einfach mit.
Ich freu mich auf Euch und unser gemeinsames Singen….

Da wir im Schloss Raummiete bezahlen müssen ist es unbedingt notwendig, dass Ihr Euch anmeldet, den der Abend kann erst
ab einer bestimmten Teilnehmerzahl stattfinden! Bitte meldet Euch an, wenn Ihr mit uns die Schlossmauern besingen wollt.
Nehmt Euch bitte auch etwas zu trinken mit, dass ist beim Singen ganz wichtig. Die Leitungen im Schloss sind sehr alt, daher trauen wir
der Wasserqualität nicht.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 08.04.2015

Wann: Freitag, 10.04.2015
Beginn: 19.00 Uhr
Beitrag: 15,– €

Info und Anmeldung:

Heilweide, Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Tel: 09907 / 87 21 75 oder www.heilweide.de Email: info@heilweide.de

Erster Eintrag im Blog-Archiv

Hallo liebe Leserinnen und Leser des Blog Archivs.

Als Folge der Umstellung von WordPress 2.8 auf 2.9 habe ich das gute alten „DMSGuestbook“ plugin in den Ruhestand geschickt und mir

als Folge davon direkt einen Blog eingebaut.

Wenn jemand Interesse an dem Blog hat, über Anregungen schreiben will oder Kritik angebracht ist, so ist er hier willkommen.

Viele Grüße

Hans

Administrator

altes Gästebuch

Das Gästebuch hat ausgedient. Es existiert zum Schreiben ab jetzt ein Blog.

 

ID Author Kommentar
100 Erwin
erwin-wurm@gmx.de
91.45.245.147
Gästebuch #1
Erstellt Sun, 4 November 2012 11:17:07 +0000
Liebe Heike, es ist zwar schon eine Zeit vergangen seit ich bei Dir war aber die Bilder die du mir damals vom Dunkelfeldmikroskop am Bildschirm zeigtest sind tief in meinem Gedächtnis verankert. Wie Skulpturen aus dem Inneren des Körpers. Eigentlich ist es ganz einfach wie alles zusammenhängt und warum ein Mensch krank oder gesund ist. Deine Therapie mit dem etwas merkwürdig riechenden Öl hatte den vollen Erfolg. Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Ein wenig Geduld musste ich schon investieren aber letztendlich zählt die Gesundheit. Danke. Viele Grüße Erwin
99 Sabine
91.45.230.224
Gästebuch #1
Erstellt Sun, 14 October 2012 09:28:30 +0000
Liebe Heike, ich mag einfach nur DANKE sagen für Dein Hilfe und Deine liebevolle und einfühlsame Zuwendung. Es tut so gut in schweren Zeiten, jemanden wie Dich als Begleitung zu haben…
98 Jochen
93.199.123.145
Gästebuch #1
Erstellt Wed, 3 October 2012 06:36:35 +0000
….das Leben ist sooooo schön 🙂 – ohne rauchen – ich bin kein Sklave meiner Sucht mehr. VIELEN VIELEN DANK!!!!!!!! Jochen
97 Erwin Mehringer
91.45.233.131
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 3 July 2012 17:31:56 +0000
Liebe Frau Brandstetter, ich bin immer noch ohne Zigaretten. Das wollt ich bloss mitteilen. freundliche grüße Erwin Mehringer
96 Mirko
91.45.247.165
Gästebuch #1
Erstellt Mon, 2 July 2012 11:03:16 +0000
Hallo Heike, ich war vor ein paar Jahren bei Dir. Vielleicht erinnert Du Dich? Naja, jedenfalls geht es mir, dank Deiner Unterstützung damals anhaltend gut. Ich wollt einfach mal auf Deine HP schaun, ob es was Neues gibt. Schande über mein Haupt. Du bist schon vor über zwei Jahren umgezogen. Soooo lang war ich nicht mehr auf Deiner HP. Das zeigt andererseits aber auch nur, wie gut es mir geht. 🙂 Es schaut aus wie im Paradies bei Dir. Freut mich für Dich, das ist eine großartige Sache, die Ihr da alle zusammehn aufzieht. Weiter so. Herzliche Grüße Mirko Wangemann
95 Brigitte
britt-sennfelder@web.de
91.45.228.78
Gästebuch #1
Erstellt Wed, 27 June 2012 07:59:54 +0000
Liebe Heike, lieber Hans, vielen Dank für den Dunkelfeld Mikroskop Kurs. Die tolle Unterstützung und Beratung bei der Auswahl des Mikroskops und die Überprüfung und Einweisung in die Technik des Mikroskops halfen mir sehr mein Mikroskop von Vorne bis Hinten kennen zu lernen. In der Beschreibung der Seite zum Novex B Mikroskop und zum Optika-500 TDK sind sehr viele Informationen enthalten. Allerdings lernte ich doch noch wertvolle HInweise wie zum Beispiel zum Einstellen und zum genauem Justieren des Mikroskops im Kurs oder auch die Hellfeld-Technik. Das learning by doing Verfahren finde ich super. Unter Anleitung durfte ich das Mikroskop selbst zusammen bauen und bekam bei Schwierigkeiten Hilfestellung. Auch der TIp zum Workshop den Ihr anbietet ist eine wertvolle Information für mich. Ich kann damit viel gezielter in die Dunkelfeldmikroskopie einsteigen als nur mit einen normalen Kurs. Viele Grüße und Danke Brigitte
94 Walter Oberhuber
w.oberhuber@aud.de
93.199.119.227
Gästebuch #1
Erstellt Thu, 21 June 2012 17:00:40 +0000
Liebe Heike, vielen Dank für Deine wertvolle Hilfe. Ich war schon am Verzweifeln als Du mir doch noch mehrere Möglichkeiten gezeigt hast, wieder gesund zu werden. Es war interessant zu sehen, wie mein lebendiges Blut aussieht. Allerdings hätte ich nie gedacht, was Du daraus ableiten kannst. Vielen Dank nochmals. Meine Herzbeschwerden sind deutlich besser und selbst der Blutdruck ist gesunken. Mein Arzt hat mich schon gefragt wo ich war. Mit lieben Grüßen aus München Walter
93 Christian
78.53.201.163
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 15 May 2012 11:18:18 +0000
Hallo, wirklich schöne Seite mit vielen Infos! Ich wünsche viel Erfolg mit der Praxis! Beste Grüße!
92 Gabi
91.45.254.214
Gästebuch #1
Erstellt Mon, 14 May 2012 06:26:25 +0000
Hi Heike, ich war neugierig und bin heut mal auf Deine HP. Tolle Seite – Kompliment. Und vor allem hat mich das, was Du „Über mich“ geschrieben hast berührt. Jetzt, wo ich Dich kenen gelernt habe, macht es mir noch mehr Mut – weiter zu machen, durchzuhalten, weiter zu kämpfen, bei mir zu bleiben und mich unabhänging von der Meinung anderer zu machen. Bis bald…. Gabi
91 Mario
87.150.90.85
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 1 May 2012 09:02:44 +0000
Heute feiere ich – Dank Eurer Hilfe – mein Einjähriges! Seit einem Jahr keine Glimmstengel mehr. Ich fahre morgen, von dem Geld, das ich mir in dem Jahr gespart habe mit meiner Freundin in den Urlaub. Ich fühl mich so frei! Danke für alles. 🙂 Mario
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
90 Edith
93.199.106.154
Gästebuch #1
Erstellt Thu, 26 April 2012 06:35:22 +0000
Hi Heike, ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden. 🙂 Schön, Dich kennen gelernt zu haben. Bleib ja so wie Du bist. Bis bald…… Edith
89 Norbert Stammbauer
93.199.117.122
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 24 April 2012 13:06:37 +0000
Liebe Frau Brandstetter, Lieber Herr Werdecker vor gut einem halben Jahr war ich zur Rauchentwöhnung bei Ihnen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich bin NICHTRAUCHER und werde es mein Leben lang bleiben … Herzliche Grüße Norbert Stammbauer
88 Norbert
Norbert-Kirlian@web.de
93.199.104.98
Gästebuch #1
Erstellt Mon, 23 April 2012 08:26:14 +0000
Schönen guten Tag Heike, zuerst möchte ich Dir zu dem neuem Optika Mikroskop gratulieren. Ich besitz auch das Mikroskop. Mit Deinem Test hab ich gesehen, dass Ihr Euch viel Mühe gemacht habt. Manch Hinweise in der Beschreibung kann ich sogar für meine Arbeit brauchen. Ich bin jetzt am überlegen, ob ich Euch nicht besuche und nach Niederbayern komme, etwas Urlaub mache und zugleich bei Euch einen Kurs buche. Ich denk, Du bist wirklich eine Spezialistin was die Dunkelfeld Blutuntersuchung angeht, und ich möcht noch n Bischen was dazu lernen. Viele Grüße aus Hamburg Norbert
86 Sabine
93.199.120.183
Gästebuch #1
Erstellt Thu, 12 April 2012 16:39:43 +0000
Liebe Heike, endlich ist mir klar geworden, dass meine Krankheit eine Sammlung von verschiedenen Zeichen des Körpers ist, mich auf einen Missstand in meinem Leben hinzuweisen. Als ich bei Dir mein Blutbild im Dunkelfeld Mikroskop sah, eröffnete sich für mich eine andere Welt meine Krankheit zu betrachten. Das umfangreiche Gespräch mit Dir, löste in mir Reaktionen aus, die ich im Moment noch nicht beschreiben kann. Erst einmal vielen Dank und bis demnächst. Sabine
85 Walter
walter.hendrich@gmx.deGästebuch #1
Erstellt Thu, 12 April 2012 07:03:25 +0000
Liebe Heike, lieber Hans,ich habe das letzte Grundseminar zur Quantenheilung besuchen und meine Erwartungen wurden weit übertroffen.Zuerst dachte ich mir, wie kann man an einem Nachmittag Quantenheilen lernen. Doch in der kleinen Gruppe war das Lernen sehr effektiv und hat sehr sehr viel Spaß gemacht.Im Skript konnte ich auch nochmal alles nachlesen was im Seminar durch genommen wurde.Nach dem Nachmittag bin ich total beschwingt nach hause gefahren. Meine Frau hat mich gar nicht mehr wieder erkannt.Ich freue mich schon wieder auf das nächste Seminar.Ich denke, es ist das Seminar „Visionen der Seele“ bei dem noch mehr auf die Techniken des Familienstellens, der Reinkarnation und der geistigen Ebene, wie Du es erzählt hast, eingegangen wird.Ich freue mich schon darauf.Herzliche Grüße Walter
83 Claudia
87.150.93.81
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 27 March 2012 18:16:21 +0000
Liebe Heike, vielen Dank für Deine einfühlsame Begleitung. Deine Herzlichkeit ist Balsam und Deine Intuition mit Worten nicht zu beschreiben. Ich bin dankbar, dass mich mein Lebensweg zu Dir geführt hat. Du hast mir sehr geholfen. DANKE! Alles Liebe und bis bald Claudia
82 Sandra Unfried
84.146.28.23
Gästebuch #1
Erstellt Sun, 18 December 2011 13:47:52 +0000
Hallo Frau Brandstetter, ich wünsche Ihnen und ihren Lieben ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Ich bin froh, dass ich Sie gefunden habe. Alles Liebe Ihre Sandra Unfried
81 Gerhard
84.146.28.7
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 13 December 2011 08:39:30 +0000
Hallo liebe Heike, Deine Seite ist super. Ich werde mich im Januar melden, ich brauche dringend unterstützung beim Rauchen aufhören. Bis dahin wünsch ich Dir und Deinen Lieben ein frohes Fest und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Alles Liebe Gerhard
80 Sandra Böhmisch
84.146.33.65
Gästebuch #1
Erstellt Mon, 7 November 2011 13:22:01 +0000
Liebe Heike, ich war vor zwei Wochen bei Dir. Ich kam mit genauen Vorstellungen, was ich für eine BEHANDLUNG möchte. In dem Gespräch mit Dir, hab ich dann mein inneres Kind kennen gelernt. Das war ein ganz intensives Erlebnis für mich. Meine vielen Symptome, die ich immer weg haben wollte, und die sich keine Arzt bis jetzt erklären konnte, kommen scheinbar von meinem inneren Kind, das sich damit bei mir bemerkbar macht. Wenn ich die Symptome weg haben will, dann schick ich – sozusagen – ein Kind, das Hilfe braucht einfach weg. Mir geht es besser, seit ich bei Dir war, obwohl wir ja eigentlich „nur“ geredet haben. Vielen Dank dafür, dass Du mir die keline Sandra vorgestellt hast. Ich will noch mehr darüber erfahren und werde noch diese Woche einen neuen Termin bei Dir machen. An der inneren Kind Gruppe bin ich auch interessiert. Ich bin froh, dass ich bei Dir gelandet bin. Vielen Dank und bis bald. Sandra
79 Martina M.
84.146.47.125
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 18 October 2011 13:04:08 +0000
Hallo Frau Brandstetter, ich war vor einem halben Jahr bei Ihnen zur Raucherentwöhnung. Durch Ihre Hilfe konnte ich die Sucht ablegen. Ein ganz neues Gefühl von Freiheit. Mein Mann und meine Kinder finden es auch ganz toll das die Mutti nicht mehr raucht. Sie hatten recht, als sie mich mit den Vor- und Nachteilen des Rauchens konfrontierten und diese dann nochmals in die Hypnose integrierten. Es hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Manchmal erwische ich mich zwar noch bei dem Gedanken schwach zu werden, doch der Griff an die Nasenspitze ( Anker wie es bezeichnet wurde ) reichte aus um mir wieder mein altes Suchtverhalten bewusst zu machen und mich im Ekel von der Zigarette abzuwenden. Vielen Dank und viele Grüße Martina
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
78 Martin
84.146.87.85
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 14 October 2011 10:22:23 +0000
Hallo, ich habe einen Termin bei Ihnen gemacht, weil ich eigentlich mal, wegen meinem Problem eine Dunkelfeldanalyse wollte. Es war ein Erlebnis und die anschließende Behandlung hat mich ein gutes Stück weiter gebracht. Dann aber, als wir an einem Punkt festhingen, konnten sie mir mit Psychokinesiologie helfen. Ich war wirklich skeptisch. Aber es funktioniert wirklich. Ich weiß jetzt, womit meine Beschwerden zusammenhängen und ich muss nicht allein damit bleiben. Die Aufarbeitung mit der InnerenKindMethode ist anstrengend, spannend und wirklich gut. Ich komme endlich voran. Vielen, vielen Dank dafür. Meine Irrfahrt durch die Wartezimmer der Ärzte ist erst mal zu Ende. Mit Ihrer Unterstützung komme ich nun endlich weiter. Und ich werde zum nächsten Fest auf Eure Heilweide kommen. Dann kann ich die anderen Mitglieder Eurer Gemeinschaft auch kennenlernen. Ihr bietet so viel Spnannendes an und was noch wichtiger ist. Ich fühl mich wohl und gut aufgehoben. Vielen Dank und bis bald. Ihr Martin Kleingern
77 Margit
84.146.26.236
Gästebuch #1
Erstellt Thu, 6 October 2011 16:19:39 +0000
Hallo, ich wollt nur mal bescheid geben. Dank Ihrer Hilfe bin ich seit einem halben Jahr ohne Zigaretten und bin sehr zuversichtlich, dass das jetzt auch so bleibt. Es war wirlich sehr viel leichter als ich dachte. Mit Ihrem Programm eigentlich gar kein Problem. Ich kann es nur jedem empfehlen, der aufhören möchte und Unterstützung sucht. Herzliche Grüße Margit Schober
75 Gast
84.146.78.131
Gästebuch #1
Erstellt Wed, 28 September 2011 10:53:05 +0000
Gast-Test
 
74 Gertrud Cholewe
Cholewe_guh@web.de
84.146.84.126
Gästebuch #1
Erstellt Wed, 21 September 2011 13:03:44 +0000
Hallo, ich war vor genau 4 Monaten bei Ihnen zur Rauchentwöhnung. Bis jetzt habe ich keine Zigarette angefasst. Dank Ihrer Unterstützung fiel es mir sehr leicht. Jedenfalls sehr viel leichter als gedacht. Ich hatte ja Bedenken, ob ich überhaupt in Hypnose war und jetzt bin ich mir sicher, dass ich sehr wohl in Hypnose war. Ich hab mir nur etwas sehr viel spektakuläreres vorgestellt. Ihr Konzept, Ihr Rundumpaket zur Rauchentwöhnung fand jedenfalls super. Mit hat es geholfen. Veilen, herzlichen Dank dafür. Liebe Grüße Ihre Gertrud Cholewe
 
72 Tom B.
84.146.53.254
Gästebuch #1
Erstellt Wed, 8 June 2011 08:26:15 +0000
Hallo Frau Brandstetter, ich war vor mehr als 2 Jahren bei Ihnen. Ihre einfühlsame und verständnisvolle Begleitung damals hat mir gut getan und vieles gelöst in mir. Sie haben mir Frieden gebracht in meinem Leben. Die körperlichen Symptome sind tatsächlich weg, ganz ohne schulmedizinische Eingriffe. Vielen Dank – sie haben mir wirklich sehr geholfen. Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg Ihr Tom
71 Kai
84.160.229.220
Gästebuch #1
Erstellt Tue, 26 April 2011 17:41:04 +0000
Liebe Heike, du bist so eine gütige und barmherzige Seelenbegleiterin, dich muss man einfach gern haben. Ich denke gerne an unsere guten und erbaulichen Gespräche in Passau, aber auch an die kinesiologische Arbeit zurück. Besonders wertvoll finde ich deine Liebe zur Naturspiritualität und zu Kraftplätzen. Auch beim Dobl, wo Klaus viele Jahre gelebt und gewirkt hat, handelt es sich eindeutig um einen Kraftplatz. Wie schön wird es erst in Grausensdorf sein! Da es mir sehr gut geht, war ich noch nicht Gast auf der Heilweide. Was ich auch so an dir mag, ist, dass du dein Gegenüber und seine Probleme/Themen nicht bewertest, sondern deine Mitmenschen ohne Wenn und Aber so annimmst, wie sie sind. Es ist dies sehr ein sehr seltener, edler Charakterzug. Ich wünsche dir eine traumhafte Zeit auf der Heilweide und sende dir liebe Grüße, Kai
69 Kainz Thomas
Thomas.Kainz@t-online.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:05:26 +0000
Hallo Zusammen… Auf diesen Weg noch ein gutes neues Jahr. Ich bin seit dem 14 September 2009 rauchfrei, keine einzige Zigarette seitdem. Wenn man bedenkt das ich davor ca. 25 am Tag geraucht habe ist das wirklich prima. auf diesem Weg TAUSEND Dank… ohne der Behandlung hätt ich es nie geschafft. Vielen dank nochmal mfg Kainz
68 Karin Pumm
upumm@online.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:04:35 +0000
Hallo Ihr Lieben wollte mal Bescheid sagen,das ich immer noch keine Zigarette, dank euch, angerührt habe.Habe am 28.Februar ein Jahr voll!!!!Nachteil von dem Ganzen, habe leider 12 Kilo zugenommen.Werde mich im neuen Jahr bemühen sie wieder los zu werden!!!Liebe Grüße,Frohe Weihnachten und guten Rutsch!!! Karin Pumm
67 Katrin
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:03:36 +0000
Hallo Heike, wollt Dich anrufen, komm aber irgendwie nie dazu. Deine Therapie hat mir sehr geholfen. Es geht mir super. Auch Deinen Rat bezüglich meiner anderen Probleme hab ich mittlerweile umgesetzt. Danke Dir. Ich bin grad beruflich sehr eingespannt. Melde mich aber auf alles Fälle dieses Jahr noch bei Dir. Bis dann. Ganz liebe Grüße Katrin
66 Burkhard
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:03:14 +0000
Hallo Frau Brandstetter und Team. Beim surfen im Internet bin ich auf Ihrer Seite gelandet. Dunkelfeldmikroskopie wär genau das was ich suche. Ich bin leider am anderen Ende von Deutschland. Ich war auch auf Ihrer Heilweide! Ihr Angebot ist ausgesprochen umfangreich und attraktiv. Alles unter einem Dach, sozusagen. Ich bin am überlegen, ob ich meinen nächsten Urlaub (Anfang November) in den Bayerischen Wald verlege und eine Kurzzeitbehandlung bei Ihnen mache. Ich werde mich gegebenenfalls bei Ihnen melden. Sie haben meinen Respekt für das, was Sie leisten und das was Sie gemeinsam aufgebaut haben. Viel Glück für Ihre Zukunft und viel Erfolg. Herzlichst Burghard
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
65 Claudia
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:02:26 +0000
Hallo Heike, ich möchte mich bei Dir ganz herzlich bedanken. Ich habe mich bei Dir sehr gut aufgehoben gefühlt. Endlich versteht mich jemand. Und endlich seh ich einen gehbaren Weg aus meinem Schlamassel raus. Ich bin froh, dass mich mein Weg zu Dir geführt hat. Vielen Dank nochmal für alles. Bis bald…. Claudia
64 Mike
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:02:04 +0000
Hallo, vor 3 Monaten war ich bei Euch zur Rauchentwöhnung. Ich hab ja nicht recht dran geglaubt. Bei anderen muss man 2 – 3 mal erscheinen und bei Euch war es nur ein Termin. Unglaublich, aber ich rauch immer noch nicht und ich glaube, jetzt hab ich auch das Schlimmste überstanden. Ihr seid Spitzenklasse. Vielen Dank und macht weiter so. LG Mike
63 Hans Werdecker
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 10:01:34 +0000
Hallo Susanne, Danke für die netten Grüße. Wir leben hier wirklich im Paradies. Der Ort heißt zwar Grausensdorf, aber er ist wunderschön und liegt im Sonnenwald – Gebiet. Wir, die Heilweide – Gemeinschaft veranstalten einen Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Juni 2010 von 13:00 bis 17:00 Uhr. Falls Interesse besteht vorbei zu kommen, dannn bitte vorher rechtzeitig anmelden. Meine Telefonnummer ist die 09907 – 87 20 630 Viele Grüße Hans Werdecker
62 Susanne
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:58:09 +0000
eine schöne sehr interessante Seite. Auch die links zu den anderen und zu Eurer Heilweide ist super. Lebt ihr im Paradies? Es sieht für mich jedenfalls so aus. Ich wünsche Euch viel Glück und viel Erfolg und genießt das, was Ihr Euch da erschaffen habt in vollen Zügen. So eine Chance bekommt man nur einmal im Leben. Liebe Grüße Susanne
61 Dirk
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:57:02 +0000
Hallo Heike, Ihr habt wirklich ein super schöne und Informative Webseite. Bin aus Köln und zur Zeit in Ausbildung zum HP. Kannst Du mir ein gutes Buch zum Thema Dunkelfeld empfehlen. Bei uns ist dies kaum bekannt und währen der gesamten Ausbildung wird dies nicht behandelt. Vielen Dank und liebe Grüße , Dirk
60 Karin Pumm
upumm@online.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:56:38 +0000
Hallo Ihr Lieben war vor 5 Wochen bei Euch zur Rauchentwöhnung und habe seitdem keine Zigarette mehr angerührt!!!!!Juchhu,Juchhu!!!!!!Vielen,vielen Dank an euch!!Werde euch fleissig weiter empfehlen!Frohe Ostern und liebe rauchfreie Grüße. Karin Pumm
59 Mario
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:55:48 +0000
Hallo, ich war zur Hypnose bei Euch weil ich so eine große Prüfungsangst hatte. Ich hatte das am Prüfungstag tatsächlich im Griff. Meine Knie haben zwar gezittert und ich hatte schweißnasse Hände aber ich hatte keinen black out. Ich habs geschafft, dank eurer Unterstützung. Herzlichen Dank nochmal – ihr seid spitzenklasse!!! LG Mario
58 Ingrid
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:55:13 +0000
Hallo Ihr Lieben, ich war vor 3 Jahren bei Euch und hab eine Aufstellung gemacht. Das heißt, es waren 3 Aufstellungen. Da hat sich so viel gelöst, seitdem läuft es wirklich super bei mir, privat und beruflich. Ich bin froh, bei Euch gewesen zu sein. Ich bin sehr überrascht, dass Ihr nicht mehr in Passau seid. Was Ihr Euch in Euerem Grausensdorf erschaffen habt, klingt wirklich gut. Euch 3 kenn ich ja. Klaus passt bestimmt super dazu. Wenn Menschen mit Herz und Verstand zusammen leben und arbeiten, dann kann nur was Gutes dabei raus kommen. Es geht mir gut, ich bin gesund und hab auch sonst keine Probleme mehr also brauch ich Euch nicht konsultieren. Für den Morgengruß muss ich viel zu weit fahren. Aber vielleicht bietet Ihr ja mal ein Tagesseminar an, die Natur erleben… oder so, dann würd ich gern mal kommen. Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute. Vielleicht bis bald mal wieder Ingrid
57 Bea
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:54:44 +0000
Ich wünsche Euch viel Glück und Erfolg in Euerer Lebens- und Therapiegemeinschaft. Ihr seid da auf einem sehr guten Weg. Ich würde mir das auch wünschen, eine Gemeinschaft in der man sich gegenseitig achtet und würdigt, in der man füreinander da ist einsteht. Das fühlt sich nach ganz viel Wärme und Geborgenheit an. Bestimmt ist das auch oft anstrengend, aber diese Anstrengung lohnt sich. Ich hab sowas noch nie erleben dürfen, weder in meiner Familie mit meinen Eltern noch mit meiner eigenen Familie, meinen Kindern. Ich bin zu misstrauisch geworden, um mich auf etwas Neues einzulassen. Aber beim Duchstöbern Eurer Seite spüre ich wieder einen klitzekleinen Hoffnungsschimmer. Vielleicht finde auch ich irgendwann noch den Weg in eine Gemeinschaft. Egal wie die dann aussehen mag. Vielleicht auch erst in einem schönen Altenheim oder einer Senioren-WG. Euch wünsche ich jedenfalls für Euer Projet alles Gute. Gebt niemals auf – macht weiter so. Alles Liebe Bea
56 Andrea Kopfinger
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:54:20 +0000
Liebe Frau Brandstetter-Werdecker, ich will mich auch auf diesem Weg einfach nochmal bei Ihnen für Ihre Hilfe bedanken. Ich hab schon nicht mehr an eine Besserung, geschweigedenn Heilung geglaubt. Mit Ihrer einfühlsamen Behandlung ging es mir Woche für Woche besser. Und heute geht es mir ausgesprochen gut. Das Leben macht wieder Spaß. Herzlichen Dank!!! Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg auf Ihrem Weg. Herzlicher Gruß Andrea
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
55 Meyerhofer F.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:53:53 +0000
Hallo! Ich will nur mal sagen, daß Euer Programm zum Rauchen abgewöhnen einfache Spitzenklasse ist. Ihr seid super!!!! Danke liebe Grüße Meyerhofer F.
54 Helmut Biereder
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:53:22 +0000
Hallo Frau Brandstetter, hallo Herr Werdecker, die Rauchentwöhnung ist nun 3 Monate her und es geht mir gut. Ich bin zwar (bedingt durch enorm viel Stress) nach ca. 2 Wochen rückfällig geworden, aber schon am nächsten Tag habe ich nicht mehr geraucht und habe bis heute auch keine Zigarette mehr angefasst. Und ich bin zuversichtlich, dass das auch so bleibt. Ihr Programm hat mir den Weg unendlich erleichtert. Herzlichen Dank dafür, machen Sie bitte weiter so. Herzlicher Gruß Helmut Biereder
53 Katharina
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:52:54 +0000
Hallo liebe Heike, jetzt bist Du überrascht, gell? Ich finde Deine Homepage so schön. Ich bin bald mit meinem Studium fertig und jetzt erst merke ich, dass ich lieber so etwas wie Du machen würde. Vielleicht findet sich ja noch ein Weg. Ich hoffe wir sehen uns mal wieder. Liebe Grüße Katharina
52 Weg-als-Ziel
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:50:48 +0000
Liebe Heike, lieber Johann, schauen Sie sich einmal bei „Google Images“ Bilder von einem bestimmten alten Bus an, nämlich dem MAN SL 200. Ein ungemein kultiges Vehikel mit einem Fachgeräusch, das ungemein gute Laune macht und wie eine Zeitreise in die späten 80er Jahre ist. Warum schreibe ich Ihnen das jetzt? Meine Idee wäre, dass Sie einen solchen Bus käuflich erwerben und zwischen Passau Hauptbahnhof und Grausensdorf einen Shuttle-Service im 2-Stunden-Takt einrichten. Zentrale Haltepunkte könnten u.a. in Tittling und Thurmannsbang sein. Sie Heilweidler sind allesamt so begabt und geschickt, dass Sie im Nu den Busführerschein machen könnten und somit jeder einmal am Tag nach Passau und Retour fahren könnte. Leider ist der MAN SL 200 regelrecht vollständig von deutschen Straßen verschwunden, jedoch lassen sich diese Busse gebraucht erwerben. Sprechen Sie doch einmal mit den Stadtwerken Passau und Regionalbus Ostbayern über dieses Projekt, denn wir alle wissen, wie miserabel die Busverbindung gen Tittling, Thurmannsbang und auch Freyung ist. Wenn zudem noch die Söhne und eventuell Klausens Töchter als Fahrpersonal aushelfen, so steht diesem Unterfangen erst recht nichts mehr im Weg.
51 Sandra
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:50:05 +0000
Hallo Heike, na, jetzt hast Du ja den Umzug geschafft. Ich wünsche Dir und auch allen anderen viel Glück für Euer Vorhaben. Ich finde die Idee spannend, noch einmal das Leben komplett zu verändern und einfach mal etwas anderes auszuprobieren. Jedenfalls drücke ich Euch ganz fest die Daumen. Liebe Grüße Sandra
50 Lioba
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:49:33 +0000
Hallo, ich bin beim Herumsurfen auf Euerer Seite hängen geblieben. Euere Angebote und vor allem Euere Lebensweise finde ich sehr spannend. Leider bin ich sehr weit weg, aber Ihr interessiert mich so sehr, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, meinen nächsten Urlaub im Bayerischen Wald zu verbringen. Schön, dass Ihr Euch gefunden habt. Ich würde mir auch so eine Gemeinschaft wünschen, habe aber leider die richtigen Menschen dafür noch nicht kennen gelernt. Ich habe ja noch nicht einmal den richtigen Partner gefunden. Für Euere Arbeit und Euere Gemeinschaft wünsche ich Euch jedenfalls alles Gute. Egal was kommt. Lasst Euch bitte nicht entmutigen. Viel Glück Lioba
49 Edgar
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:49:07 +0000
Hallo Heike, schön zu sehen wohin Dich Deine Reise gebracht hat. Freu mich sehr für Dich. Eine gute Entwicklung und die Heilweide hört sich ausgesprochen einladend an. Vielleicht bis bald mal Lieber Gruß Edgar
48 Gabriela
komplimento@arcor.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:48:38 +0000
Sehr schöne Webseite. Gefällt mir wirklich gut. Macht weiter so. LG Gabi
47 Anton S.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:47:42 +0000
Hallo, ich war vor 2 Wochen bei Ihnen. Ich habe mich bei Ihnen in Ihrer neuen Praxis sehr wohl gefühlt. Die Behandlung zur Rauchentwöhnung hat es mir sehr erleichtert standhaft zu bleiben. Bis jetzt habe ich noch keine Zigarette angefasst. Das wird auch so bleiben, das habe ich mir fest vorgenommen. Über Ihre anderen Angebote habe ich nachgedacht und wir werden uns bestimmt wieder sehen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg. Ein herzlicher Gruß Ihr Anton S.
46 A. Rüscher
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:47:19 +0000
Ich nochmal, der Herr Rüscher, spitze fände ich auch ein youtube-Video, in dem Sie sich und euren augenscheinlich traumhaften Flecken Land vorstellen. Es dürfte ruhig 10 Minuten dauern und sowohl die persönliche Vorstellung als auch die in der Praxis angebotenen Verfahren (Dunkelfeldmikroskopie, Kinesiologische Aufstellungsarbeit, Prozessbasierte Unterstützung der Mannwerdung) einschließen. Dieses Video sollte dann über die einzelnen HPs des Heilweide-Personals zugänglich sein. Mit freundlichem Gruß A. Rüscher
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
45 A. Rüscher
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:46:44 +0000
Liebes „Heilweide-Personal“ , Ihr Gedanke eines integrativen Therapiekonzepts im Sinne einer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft im Naturidyll Bayerischer Wald beflügelt und euphorisiert mich regelrecht – und ich wünsche Ihnen gleich zu Beginn viele inspirierende Momente und eine behagliche und glückliche Zeit. Ziehen Sie bitte gleich zu Beginn Ihrer Zeit auf der Heilweide in Erwägung, Ihre Erfahrungen langfristig in einem Buch festzuhalten, das doch ruhig den Namen „Heilweide – drei Menschen kultivieren den Acker der Seele“ tragen könnte. Mit herzlichen Gruß A. Rüscher
44 Sabine
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:46:14 +0000
ich war gerade auf Deiner homepage. Eine Lebens und Arbeitsgemeinschaft, das hört sich nach einem unglaublich spannenden Abenteuer an. Ich wünsche Euch allen von Herzen alles Gute dafür. Unsere Gesellschaft ist nur noch von Egoismus geprägt. Es tut richtig gut zu sehen, dass es auch anders geht. Ich glaube ihr schlagt den richtigen Weg ein. Das ganze Projekt hat Zukunft. Ich wünsche Euch viel Kraft, Durchhaltevermögen, Liebe und Zuversicht. Egal was kommen mag, glaubt an Euch und an Euer Konzept. Herzliche Grüße Sabine
43 Kai
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:45:50 +0000
Liebe Heike, liebe Micha, lieber Hans, ich wünsche euch von Herzen alles Gute für die Heilweide, auf der das wunderschöne Gleichnis vom Säen und Ernten, das unser aller Leben bestimmt, bestimmt schön wird gedeihen können. Der größte Mist kann zum Dünger werden, und auch das Gift kann – wie wir aus der Homöpathie wissen – zum Heilmittel werden. All diese Heilungsprozesse, die Mutter Natur in uns Menschen entfacht, kommen im Bild der Heilweide sehr schön zum Ausdruck. Bitte vergesst nie, wie viele tief verletzte Innere Kinder es auf Erden gibt, und wie sehr sie Zuwendung, Liebe und Güte benötigen. Liebe Grüße Kai
42 Claudia
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:45:23 +0000
Hallo Heike, hab gerade erfahren, dass Ihr umziehen werdet. Und zwar mit entgegen, freut mich riesig, dann ist der Weg für nicht mehr so weit. (Obwohl ich jeden Weg in Kauf nehmen würde um zu Dir zu kommen ) Bis bald, und viel Spaß beim Umzug. Deine Claudia
41 Max S.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:44:51 +0000
Sie haben mir so sehr geholfen. Wollt auf diesem Wege einfach nur mal DANKE sagen. Herzliche Grüße Max S.
40 Sandra Braun
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:42:15 +0000
Hallo Heike, ich war vor 3 Jahren bei Dir, ich hoffe Du kannst Dich erinnern. Du hast mir sehr geholfen. Es geht mir immernoch gut und wenn es einmal nicht so gut geht, dann denke ich an Deine Worte und Deine Tipps. Dann wird es wieder besser. Deine Behandlung und die Gespräche mit Dir haben mir sehr gut getan und wirken heute noch. Mach weiter so… Lieber Gruß Sandra
39 Melanie Brunnbauer
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:41:41 +0000
Liebe Frau Brandstetter, ein recht herzliches Dankeschön an Sie. Nach 3 leidvollen Jahren und unendlich vielen Ärzten und ebensovielen Diagnosen war ich mit meinen Kräften am Ende. Keiner konnte helfen und überhaupt konnte niemand die Ursache für meine Beschwerden finden. Zuletzt wurde ich als „Psycherl“ oder „Simulantin“ abgewertet. Sie haben mich ernst genommen und haben mir zugehört. Ihre Verdachtsdiagnose hat sich bestätigt und jetzt kann ich endlich richtig behandelt werden. Sie waren meine Rettung. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Ihnen. Herzlichst Ihre Melanie Brunnbauer
38 Konstantin Bley
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:40:48 +0000
Hallo Hans und Heike, ich komme, dank Eurer Hilfe, mit dem Mikroskop wunderbar zurecht. Ich konnte viele interessante Dinge entdecken. Es ist wirklch ein sehr interessantes Gebiet. Wenn ich das lebendige Blut unter dem Mikroskop betrachte, dann kann ich in allen Einzelheiten erkennen wie wunderbar und einzigartig das Leben ist. Es ist unglaublich was sich alles in unseren Körpern abspielt. Jetzt muss ich nur noch aufpassen, dass ich keinen Ärger mit meiner Frau bekomme, weil ich so viel Zeit vor dem Mikroskop verbringe. Ganz lieben Gruß und noch mal herzlichen Dank Euer Konstantin
37 Sibylle Kosch
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:40:11 +0000
Ein lieber Gruß aus Spanien. Hier bei mir läuft alles bestens. Werde im August wieder in Deutschland sein und dann freue ich mich schon auf die nächste Intensivrunde PK und eine Aufstellung ist unbedingt notwendig. Bis dahin……lasst Euch mal drücken Eure Sibylle
36 Kerstin Behrenz
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:39:38 +0000
Hallo Ihr Lieben, sodala, ich rauche seit 7 Monaten und 18 Tagen nicht mehr, dank Eurer Hilfe. Hab Euch meine Schwester geschickt, die ist jetzt auch seit ca. 5 Monaten Nichtraucherin. Meine Mama hat es durch unser gutes Vorbild von allein geschafft und Mein Mann war vor 5 Wochen bei Euch und er hält tapfer durch. Euer Programm ist einfach Klasse. Wir können es nur empfehlen, für jeden der gerne wieder frei und gesund sein möchte. Jetzt sind allerdings alle in der Familie Nichtraucher, keiner mehr da den ich Euch schicken könnte. Aber ich habe da ja noch ein paar verrauchte Kollegen die muss ich nur noch überzeugen dass sie aufhören wollen. Den Rest macht Ihr dann. Ganz liebe Grüße und macht auf alle Fälle weiter so. Eure Kerstin Behrenz
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
35 Alex M.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:38:16 +0000
Hallo, wollt nur mal eben Bescheid geben. B i n a u c h i m m e r n o c h r a u c h f r e i !!! Vielen Dank, vor allem auch von meiner Frau und den Kindern. Die können mich jetzt wieder riechen. Ein lieber Gruß Alex M.
34 Irene
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:37:49 +0000
Hallo Ihr Lieben, wollt nur mal eine lieben Gruß da lassen. Es geht mir immer noch hervorragend. Ich hoffe, Euch geht es auch so gut wie mir. Liebe Grüße und eine feste Umarmung für Euch Eure Irene
33 Josef B.
jundl_b@hotmail.com
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:37:19 +0000
Hallo Frau Brandstter, hallo Herr Werdecker, vor ca. 3 Monaten war ich bei Ihnen zur Rauchentwöhnung. Nach gut 30 Jahren starkem Rauchen und etlichen fehlgeschlagenen Versuchen damit aufzuhören, bin ich jetzt, nach der Behandlung bei Ihnen auf einem sehr guten Weg rauchfrei zu bleiben. Ich habe seit 3 Monaten keine Zigarette mehr angefasst. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Lieben Gruß Ihr Josef B.
32 Marion K.
M_Kuppl@web.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:36:15 +0000
Hallo Frau Brandstetter, ich habe mich bei Ihnen in der Praxis sehr wohl gefühlt. Endlich mal jemand der zuhört. Vielen lieben Dank dafür. Ich freue mich schon richtig auf den nächsten Termin bei Ihnen. Liebe Grüße Ihre Marion K.
31 Alexandra
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:35:31 +0000
Hallo, kein Baum ohne Wurzeln, kein Krieg ohne Frieden, kein Lärm ohne Stille, kein Regen ohne Sonnenschein, kein Tod ohne Leben, kein Mensch ohne Liebe, kein Chaos ohne Ordnung, keine Vergangenheit ohne Zukunft, und…..keine Zukunft ohne Hoffnung…. Danke Lieben Gruß Alexandra
30 Mario
M_MiLlI@gmx.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:34:40 +0000
Hallo Ihr Lieben, ich lass einfach mal einen lieben Gruß da. Ich war vor ca. 3 Jahren bei Euch. Ich weiß nicht, ob Ihr Euch noch erinnert. Mein Thema war mangelnde Anerkennung. Dank Eurer Hilfe ist das jetzt kein Thema mehr. Es geht mir ausgesprochen gut – Dank Eurer Hilfe. Macht weiter so. Ganz liebe Grüße aus NOrddeutschland Eurer Mario
29 ANIMA Humanities Team
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:33:54 +0000
Von Mensch zu Mensch -> Schönen guten Tag, da Sie auch zum höchsten Wohle der Menschen arbeiten, wollten wir uns auf diesem Wege auf uns aufmerksam machen und würden uns freuen, wenn Sie unsere Seite besuchen und unser Konzept einsehen. Vielleicht ist ja die ein oder andere Art einer Kooperation möglich. Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören. Herzliche Grüsse ANIMA Humanities Team
28 Sarah M.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:33:01 +0000
Liebe Heike, soll ich Dir mal was sagen? Der Juckreuz ist weg. Dem Himmel sei Dank, ich hätte mir fast schon die Haut heruntergekratzt. Zuerst war ich ja skeptisch, muss ich zugeben. Bis jetzt habe ich immer Salben, Bäder, Tabletten usw. bekommen. Deine Zeit und die Gespräche mit Dir haben schon eine enorme Linderung gebracht. Das hätte ich nie geglaubt, wenn mir das jemand erzählt hätte. Die Kinesiologie und, ich glaub es ja selber kaum, die Bestrahlung mit den Farben haben wirklich die Heilung gebracht. Ich bin einfach nur froh, dass ich den Weg zu Dir gefunden habe und dass ich noch genügend Kraft hatte mich auf Deine Behandlung einzulassen. Einfühlsamkeit und menschliche Zuwendung, eine bessere Medizin gibt es nicht. Vielen Dank. Bis zum nächsten mal. Herzliche Grüße Sahrah
27 Renate Krenn
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:32:27 +0000
Liebe Frau Brandstetter, Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes und gesundes neues Jahr 2009. Vielen Dank für Ihre Begleitung im letzten Jahr, dank Ihnen und Ihrer Behandlungsmethode geht es mir wieder sehr gut und das Leben ist wieder lebenswert. Gut das es Sie gibt. Ihre Renate Krenn
26 Walter Anthuber
W_Anti@web.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:31:53 +0000
Liebe Frau Brandstetter, ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein segenreiches, erfolgreiches 2009. Vielen Dank für Ihre Hilfe im vergangenen Jahr, bitte bleiben Sie so wie sie sind. Herzlichst Ihr Walter Anthuber
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
25 Simone Meyer
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:31:00 +0000
Hallo liebe Frau Brandstetter, ich wünsch Ihnen und Ihrer Familie ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin bei Ihnen. Mein Leben hat so eine positive Wende genommen seit Sie mich begleiten. Vielen herzlichen Dank dafür. Ihre Simone Meyer
24 Frank Brockhaus
brockhaus@memon-online.com
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:30:25 +0000
Hallo Frau Brandstetter-Werdecker, der Besuch bei Ihnen war sehr unterhaltsam und informativ, ich schaue gern wieder vorbei! Liebe Grüße Frank B.
23 Gabi Sluka
gabi@sluka.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:27:03 +0000
Liebe Heike, ich freue mich sehr, dass Deine Familie in den letzten Jahren einen solch positiven Weg beschritten hat, und wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest. Liebe Grüße von Gabi und Familie.
22 Constanze
skyline@hotmail.com
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:26:02 +0000
Hallo Heike nachdem ich jetzt alles für mich geordnet habe und wir den zweiten Termin hatten, will ich Dir nochmal von ganzem Herzen für Deine Arbeit danken. Es tut sich soviel positives in meinem Leben obwohl der Weg ein sehr harter ist. Die Erkenntnisse die man gewinnt schmerzen schon ziemlich. Und die Bilder die aufsteigen sind manchmal sehr unangenehm. Doch dadurch das ich meiner Wahrnehmung trauen kann, geht es mir viel besser. Super und vielen lieben Dank. Bis demnächst Deine Constanze
21 Claudia M.
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:24:57 +0000
Liebe Frau Brandstetter, seit vielen Jahren leide ich unter starken Schmerzen. Die Ärzte stopfen mich nurmit Chemie voll, was starke Nebenwirkungen verursacht. Seit Sie mich behandeln geht es mir viel besser und ich konnte die Tabletten vom Arzt schon weniger dosieren. Mit Ihrer Psychokinesiologie und der Farbtherapie geht es mir so unendlich gut. Vor allem auf die Farbtherapie freue ich mich schon immer. Ich hätte nie gedacht, dass Farben so eine Wirkung auf den Körper und das Befinden haben könnte. Andererseits erleben wir das ja alle täglich. Wer freut sich nicht, wenn im Frühjahr die Bäume wieder grün werden? Jeder fühlt sich doch dann besser. Und wer kennt nicht die Stimmungstiefs wenn es draußen grau und dunkel wird?! Ich freu mich schon auf die nächste Behandlung und werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Alles Liebe für Sie und Ihre Familie Ihre Claudia
20 Martin
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:24:09 +0000
Hallo Heike, Hallo Hans, vor ein paar Wochen war ich bei Euch, weil ich mit dem Rauchen aufhören wollte und Unterstützung brauchte. Die Kombination, die Ihr anbietet empfand ich als sehr angenehm, überhaupt habe ich mich bei Euch auf Anhieb wohl gefühlt. Ich bin immer noch Nichtraucher und werde es auch bleiben. Nach ettlichen Fehlversuchen habe ich jetzt endlich geschafft. Dank Eurer Hilfe. Und das Beste daran ist, dass ich absolut ruhig bin. Kein zittern, keine Nervosität, keine schlechte Laune. Mein Umfeld muss also nicht unter meinem Entzug leiden. Die sind Euch auch allen sehr dankbar. Macht bitte weiter so. Ich würde jederzeit wieder zu Euch kommen aber was das Rauchen angeht, werde ich Euch nicht mehr brauchen. Ganz liebe Grüße Martin
19 Constanze
skyline@hotmail.com
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:23:36 +0000
Hallo liebe Heike, ich habe schon viel an mir in den letzten Jahren gearbeitet und kam oft an meine Grenzen, konnte nicht mehr weiter gehen, weil ich nicht wußte wie. Es drehte sich immer um das gleiche Thema. Viel bewußt, doch keine Ahnung wie ich diesen Teufelskreis beenden kann. Dann kam der Termin bei Dir, ich dachte mir ok einen Versuch ist es wert. Schaun´wir mal. Ich war sehr skeptisch. Gelesen hatte ich viel über die Psycho Kinesiologie, nur so richtig vorstellen konnte ich es mir nicht. Nun, sind ein paar Tage ins Land gegangen, und seitdem habe ich das erste Mal das Gefühl ich komme weiter. Die Grenzen wurden durchbrochen. Ich denke es werden wohl auch noch ein paar weitere Termine bei Dir nötig sein. Doch die Hoffnung darauf, endlich diesen Ballast los zu werden, ist jede Mühe wert. Sobald ich alles für mich sortiert habe, werde ich mich wieder bei Dir melden. Auf bald Constanze
18 Lucia
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:22:52 +0000
Liebe Heike, schön, dass mich mein Weg zu Dir geführt hat. Die Kombination Dunkelfelddiagnose und Psychokinesiologie ist einfach genal. Endlich kenne ich Ursachen meiner Krankheit und muss mich nicht mehr darauf beschränken nur die Symptome zu lindern. Ich weiß, es liegt noch ein weiter Weg vor mir aber ich fühle mich jetzt schon wie Neugeboren. Und ich habe wieder Hoffnung und vor allem Freude am Leben. Vielen, vielen Dank. Liebe Grüße Lucia Ganz liebe Grüße auch an Hans und Micha.
17 Kai
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:22:14 +0000
Liebe Heike, lieber Hans, es ist ein Segen, dass es euch gibt. Ihr wisst beide, wie viel wir in unserer gemeinsamen Arbeit bewerkstelligt haben und wie viel nahrhaftes und bodenständiges spirituelles Wissen ich bei euch mitnehmen durfte. Und dabei handelt es sich nicht um konventionell-theoretisches Wissen, sondern um ein tiefes Wissen um das WARUM in meinem Leben. Ihr schafft es, Menschen mit ihrem Schicksal (wörtlich übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet dies „das geschickte Heil, das gesandte Wohlergehen, die uns zufallende Rettung“ auszusöhnen. Dies gelingt dir, liebe Heike, mit deiner intuitiv-spirituellen Arbeit und der Psychokinesiologie, die du als sehr, sehr gut geerdete Heilpraktikerin anwendest. Und dir, lieber Hans, mit deiner von dir neu entwickelten Aura-Farb-Therapie, wobei es schwierig ist, für diese wundervollen Arbeit einen Namen zu finden, der ihr gerecht wird. Auch du koppelst dein Wissen über die Aura und Farben an deine Intuition und Heikes kinesiologische Arbeit, die einsame Spitze ist, wie ich an eigener Seele erfahren durfte. Ich bin sehr glücklich, euch begegnet sein zu dürfen. In Freundschaft Kai
16 Sebastian Weissl
s.weissl@gmail.at
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:21:42 +0000
Servus Heike, a absolut glücklicher Basti grias Di aus dem Austrialandel. Die Reise zu Dir hat sich zu 1000% gelohnt. Mit am riesen Kummerpackal bin i zu Dir gfahrn. Und mit ganz viel Hoffnung dann wieder hoam. Du hast mir körperlich mit Dunkelfeldtherapie geholfen, daß die Beschwerden vergehen und seelisch durch die Kinesiologie. Mei Madel und i danken Dir dafür ganz sakrisch. Sche das di gibt der Basti und sei Caro
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
15 Kerstin & Max
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:20:40 +0000
Liebe Heike, wir müssen es einfach in die Welt hinaus schreinen!!! WIR SIND ENDLICH ELTERN!!!!!!! Dank Deiner Hilfe und der Deines Teams. Kein Arzt konnte helfen. Es hieß immer, es gibt keine medizinische Erklärung für unsere Kinderlosigkeit. Eine künstliche Befruchtung wollten wir nicht, es wäre für uns der absolut letzte Schritt gewesen. Den müssen wir jetzt Gott sei Dank nicht mehr gehen. Unsere kleine Tamara wurde am 16. September 2008 um 13:36 Uhr geboren. Sie ist 51 cm groß und wiegt 3618 Gramm. Du Heike – und Dein Team – habt uns dieses große Glück beschehrt Vielen, vielen Dank. Wir werden Euch unsere Tochter schon bald persönlich vorstellen. Ganz iebe Grüße und dicke Umarmung. Eurde Kerstin, Max und Klein Tamara
14 Simone R.
sr_mb_buch@hotmail.com
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:19:58 +0000
Liebe Frau Brandstetter, vielen Dank für alles. Sie haben mir wieder Mut gemacht und es hat sich gelohnt weiter zu kämpfen. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die Zukunft. Herzliche Grüße Ihre Simone R.
13 Sigi
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:19:07 +0000
Hallo, hab grad Dein Gästebuch entdeckt. Freu mich schon auf die nächste Jakobsonrunde. Danke für alles…. bis dann…. Dein Sigi
12 Veronika Fischer
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:18:32 +0000
Liebe Frau Brandstetter, jetzt bin ich schon seit über 1 Jahr bei Ihnen und ich bin unendlich froh, den Weg zu Ihnen gefunden zu haben. Die Dunkelfelddiagnose hat mir, nach vielen Irrwegen, endlich eine Erklärung für meine Symptome geliefert. Das war eine große Erleichterung für mich, nachdem mich Ärzte sowieso schon also Simulantin abgestempelt hatten. Ihre einfühlsame Art und Therapieaufbau hat mir sehr geholfen und ich fühle, dass es immer noch jeden Tag besser wird. Das Leben macht wieder Freude Vielen Dank, schön, dass es Sie gibt. Alles Liebe Ihre Veronika
11 Renate Oswald
Renate.Oswald@gmx.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:17:43 +0000
Hallo Frau Brandstetter, zuerst war ich ja etwas skeptisch als ich mein Blut auf dem Bildschirm sah. Was sich im lebendigen Blut abspielt ist sehr aufregend. Ich dachte immer, dass das Blut sofort gerinnt, musste mich allerdings eines besseren belehren lassen. Vielen Dank auch für Ihre große Mühe beim Erstellen meines Therapieplans. Manche Medikamente riechen zwar etwas ungewöhnlich aber sie helfen – und das ist das wichtigsten. Wir werden uns nach der verabredeten Zeit wiedersehen. Ich freue mich schon. Ihre Renate Oswald
10 Markus Schuh
sukram.s@web.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:16:36 +0000
Hi Heike, Dank Dir bin ich jetzt schon seit 4 Wochen ohne Glimmstengel *juhu*. Mit Dir hab ich es endlich geschafft, vorallem geht es mir echt gut damit. Super das es Dich gibt, liebe Grüsse Markus
9 Tobias
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:15:33 +0000
ich bin froh, dass ich bei Dir gelandet bin. Danke für Deine Hilfe. Tobias
8 Astrid Turmbauer
a.tb@gmx.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Sat, 2 April 2011 09:14:45 +0000
Hallo liebe Frau Brandstetter, vielen, lieben Dank für die kompetente und menschliche Behandlung. Dank Ihrer psychologischen Kinesiologie fühle ich mich wieder wie ein Mensch. Ich fühle mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben und Verstanden. Es geht mir dank Ihnen langsam besser und das Leben ist wieder schön. Ganz liebe Grüsse Ihre Astrid Turmbauer
7 Bine Aster
bine.as@gmx.de
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:52:12 +0000
Hallo Heike, Hans und Micha, dank Eurer Hilfe kann ich die Ausritte auf meinem Sky wieder voll und ganz genießen. Ihr habt mir mit Eurer Tieraufstellung den richtigen Hinweis gegeben, damit ich meinen Sky und sein Verhalten verstehe. Vielen Dank das es Euch gibt und bitte bleibt so wie Ihr seid. Nur weiter so Eure Bine mit Sky
6 Claudia Nusser
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:50:22 +0000
Bin „zufällig“ hier gelandet. Tolle Seite – Kompliment. Werde Euch noch öfter besuchen, vielleicht auch bald mal persönlich. Bis dann Claudia
ID Author Kommentar
ID Author Kommentar
5 Stefan B.
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:47:57 +0000
Hallo, wollte nur mal eben Bescheid geben. Bin immer noch rauchfrei und zuversichtlich , dass das so bleibt. Gruß Stefan
4 Emma Buntschuh
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:47:10 +0000
Liebe Frau Brandstetter, vielen Dank für Ihre liebevolle Begleitung. Dank Ihrer Therapie geht es mir jeden Tag besser. Ich genieße das Leben in vollen Zügen. Ich freu mich schon auf meinen nächsten Besuch bei Ihnen. Bis dann herzliche Grüße Ihre Emma Buntschuh
3 Markus
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:46:37 +0000
Liebe Frau Brandstetter, vielen Dank für Ihre Hilfe. Es geht mir gut und ich bin mir sicher, dass das jetzt auch so bleibt. Vielen, vielen Dank nochmal. Liebe Grüße Markus B.
2 Bärbel
1
Gästebuch #1
Erstellt Fri, 1 April 2011 17:46:01 +0000
Hallo Frau Brandstetter und Herr Werdecker, ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen recht herzlich für die Unterstützung bei der Rauchentwöhnung danken. Seit 3 Monaten keine Zigarette mehr und auch keine Gelüste. Ich bin so froh, dass ich es geschafft habe. Liebe Grüße Bärbel
ID Author Kommentar

Lieder fürs Leben – Singend lebendiger sein – mit Iria Schärer

 

 

Lieder mit Iria Schärer, einer Liedermacherin und Chantanleiterin aus dem Allgäu kommt zu uns.
 
 
Iria ist eine absolute Power-Frau, die Dich mit ihrer Art den Alltag vergessen lässt,
 
Dich in eine neue Dimension in Deinem Körper führt.
 
Lerne Dich an diesem Wochenende mit ihr neu kennen.

 

Lieder fürs Leben

 
Mitsingkonzert: Fr. 30.08.2013

Tagesseminar: Sa. 31.08.2013

 

Iria in Zenting
 

Mitsingkonzert “Lieder fürs Leben”

 
 
Freitag, 30. August 2013, 20:00 – 22:30 Uhr
 
Eintritt € 15,00, erm. 10,00
 
Ort: Therapiegemeinschaft Heilweide
 
Grausensdorf 5, 94579 Zenting.
 
“Mit meiner Musik möchte ich Menschen im Herzen
 
berühren und einen Raum schaffen, in dem wir
 
durch das gemeinsame Singen unsere Verbundenheit
 
untereinander und zum Großen Ganzen fühlen
 
und feiern können und Zugang zu unserer Kraft,
 
Lebensfreude und Liebe bekommen.”
 
Iria Schärer – Liedermacherin und Psychologin
 
Iria Schärer
 

Tagesseminar “Singend lebendiger sein”

 

Sa., 31.08.13, 10:00 – 17:00 Uhr, € 60,00
 
Einfache Atem- und Stimmübungen helfen dir, dein ureigenes Instrument kennen zu
 
lernen, ihm zu lauschen und dich zu trauen, es klingen zu lassen. Im Tönen und im gemeinsamen
 
Singen von Liedern von Iria und von unterschiedlichen Weltkulturen kannst
 
du erfahren, wie belebend und heilend es sein kann, deine “Stimme zu erheben”. Auch
 
Menschen, die meinen, nicht singen zu können, sind herzlich willkommen. “Wer sprechen
 
kann, kann auch singen” (afrikanisches Sprichwort). So ganz nebenbei werden
 
Glückshormone ausgeschüttet und unser Immunsystem gestärkt.
 
Info und Anmeldung: Heilweide, Email: info@heilweide.de
 
Tel: 09907-872175
 
Heilweide Westseite
 
 
Singen ist Medizin
 
es befreit und beflügelt
 
es entspannt und verbindet
 
Spirituelle Lieder
 
Mantras und Chants
 
von Iria und aus aller Welt.
 
 

Singabend – Chanten auf der Heilweide am 09.08.2013 um 19.00 Uhr – widgets

wolf-1-.jpg für Heike Indianischen Abend

Singabend – Chanten

auf der Heilweide am

09.08.2013

um 19.00 Uhr

 

 

 

 

 

Singabend – Chanten auf der Heilweide am 09.08.2013

 
 
Heike Brandstetter-Werdecker
 
 
Singabend – Chanten auf der Heilweide am 09.08.2013
 
Am Freitag den 09.08.2013 um 19.00 Uhr lädt Heike wieder zum gemeinsamen Chanten / Singen auf der Heilweide ein.
 
Wir werden wieder mit den Liedern eine Reise um die Welt machen, unserem Körper Glückshormone entlocken und jede Zelle in uns zum vibrieren bringen.
 
Chanten ist etwas das jeder kann. Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen.
 
 
Es macht einfach Spaß.
 
Lass Dich mitnehmen auf eine schöne Reise.
 
Wenn Du Lust und Zeit hast, Freunde hast, die gern dabei sein wollen – nimm Sie einfach mit
 
oder leite es weiter und melde Dich bitte bei Heike an unter:
 
 
Tel: 09907 / 872 0 630 oder
 
09907 / 872 175 Heilweide
 
Wann: 09.08.2013
 
Beginn: 19.00 Uhr
 
Ende: 22.00 Uhr
 
Dein Beitrag: 10,– Euro
 
 
 
 
 

Blutuntersuchung im Dunkelfeld Mikroskop nach Prof. Dr. Günther Enderlein

Blutuntersuchung mit dem Dunkelfeld Mikroskop

nach Prof. Günther Enderlein

in der Naturheilpraxis Brandstetter

in Zenting / Niederbayern.

 

 

Prof. Dr. Günther Enderlein

(Mikrobiologe, 1872-1968)

 

erforschte Zeit seines Lebens die Wandlungsfähigkeit der Mikroben. Er fand heraus, dass aus kleinsten Eiweißverbindungen eine Entwicklung von Viren über Bakterien bis hin zu Pilzen stattfinden kann.

Enderleins Entdeckungen standen damals und stehen auch heute noch im Gegensatz zu Biologie und Medizin. Im Ausland fand er große Beachtung und erhielt mehrere Auszeichnungen angesehener Universitäten.

In Deutschland wurde ihm die gebührende Anerkennung verwehrt.

 

unten sehen Sie Videos die in unserer Praxis ( Naturheilpraxis Brandstetter )aufgenommen wurde.

 

 

Mit dem Dunkelfeldmikroskop ist es möglich die feinsten Strukturen im lebenden Blut zu beobachten.

( Die Auflösung reicht dabei bis an die Wellenlänge des sichtbaren Lichts )

 

Vielleicht fragen Sie sich, warum das Blut nicht sofort gerinnt.

 

Das hat mit der Abnahme des Blutes und der Versiegelung des Blutes auf dem Objektträger zu tun. Ein erfahrener Therapeut kennt diese Eigenschaft und das Blut bleibt damit über mehrere Tage haltbar.

Dabei kann der Heilpraktiker die Vitalität, Krankheitsmuster, Belastungen b.z.w. den Sterbeprozess des Blutes über mehrere Tage beobachten.

In unserer Praxis beobachten wir das Blut im Normalfall über drei Tage. Wir hatten aber auch schon Blut von Patienten, ein Baby z.B. bei dem das Blut bis zu sechs Wochen lebendig war.

 

Wie sie aus der obigen Beschreibung lesen können, ist sehr viel Aufwand und sehr viel Erfahrung notwendig um die Dunkelfeldmikroskopie als Diagnosewerkzeug verwenden zu können und mit Ihr vor allem auch brauchbare Ergebnisse zur Behandlung zu erhalten.

Sie kennen sicher auch das Problem? Sie gehen zum Arzt, weil Sie sich schon seit längerem krank fühlen, und lassen Ihr Blut untersuchen. Vom Arzt hören Sie “ Die Laborwerte sind in Ordnung

– im Norm Bereich – Ihnen fehlt nichts!“ Trotzdem fühlen sich weiter krank.

 

An dieser Stelle könnten Ihnen die Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Günther Enderlein (1872 – 1968) und die Diagnose Ihres Blutes unter dem Dunkelfeldmikroskop weiter helfen.

In Ihrem Blut laufen eine Anzahl von Funktionen ab, die für den Stoffwechsel und unseren Organismus notwendig sind.

 

Einen qualitativen Einblick in diese Vorgänge kann man mit dem Dunkelfeldmikroskop erlangen.

Unsere Patienten sind oft sehr erstaunt, wenn sie ihr Blut zum ersten Mal in Aktion beobachten können.

Die roten Blutkörperchen, die weißen Blutkörperchen, die kleinen Symbionten und die unterschiedlichen Zwischenstufen der Zyklode.

Bei einem gestörten Milieu oder Krankheitsanzeichen können Sie oft schon am Anfang der Untersuchung die Entwicklung des Blutes bzw. der Symbionten zu pathogenen Formen beobachten.

Es erscheinen dann Teile im Blut die wie Würmer, Schlangen, und andere eigenartige Gestalten aussehen und sich zum Teil auch durch Ihr Blut fortbewegen.

Als Laie ist es schwer festzustellen was all diese Formen bedeuten und welche Rückschlüsse sie auf Ihre Vitalität und Krankheiten in Ihrem Organismus zulassen.

Anbei einige Videos auf denen Sie beobachten können welche „Teile“ sich in einem Blutbild unter dem Dunkelfeld Blutbild finden.

 

 

Bei der Dunkelfeld Vitalblut Untersuchung nach Prof. Enderlein wird ein lebender Bluttropfen mit Hilfe eines speziellen Dunkelfeld-Mikroskops untersucht.

Man benötigt dazu lediglich einen kleinen Bluttropfen aus dem Finger. Das Untersuchungs-Ergebnis gibt Aufschluss über die Gesamtsituation des Körpers und ablaufender Krankheitsvorgänge.

 

Dieses Verfahren ermöglicht es, bedeutend feiner strukturierte Zellen zu erkennen wie im Lichtmikroskop. (vergleichbar mit der Beobachtung des Sternenhimmel, den man bei Sonnenlicht auch nicht sehen kann).

Mit dieser Untersuchungsmethode sieht ein erfahrener Therapeut in welchem „ganzheitlichen“ Zustand sich der Organismus des Patienten befindet.

Er erhält wertvolle Einblicke in das „innere Milieu“ des Patienten, seine Immun- und Stoffwechsellage, sowie die Auswirkung von therapeutischen Maßnahmen.

Dadurch bietet sich diese Untersuchung besonders zur Früh- und Verlaufdiagnostik an.

 

Bei chronischen Erkrankungen wie Krebs oder Rheuma hat sie sich ebenfalls bewährt. Der Therapeut zieht mit der DF-Methode Schlüsse zum gesamten Organismus wie z.B. dem Milieu des Blutes,

Sauerstoffsättigung des Blutes, Herd-Geschehen im Organismus, evtl. Schwermetallbelastungen, Hinweise auf Störungen bestimmter Organsysteme und noch manch Anderes.

 

Das Blut ist der Stoff, der mit allen Geweben und Organen im Körper in ständigem Kontakt ist, und der daher hohe Aussagekraft über das ganzheitliche Milieu hat.

 

Die Ursache einer Erkrankung ist ein gestörtes Milieu.

 

Die Bewertung, Diagnose und die Besprechung der ersten Dunkelfeld-Bilder erfolgt sofort im Beisein des Patienten in meinem Labor.


Der Patient und evtl. Mitbeobachter erhalten eine direkte ausführliche Erklärung der auf dem Computer-Monitor sichtbaren Phänomene.

Dokumentation und Verlaufs Kontrollen können Video- und Bilddatei vom DF-Mikroskop im Computer gespeichert werden.

Das Blut wird über mehrere Tage hinweg beobachtet und der Verfallsstatus protokolliert. Aus dieser Langzeitbeobachtung können Schlüsse über die Vitalität des Blutes und evtl. Krankheiten gezogen werden.

 

Doch mit der Diagnostik alleine ist es nicht getan.

 

Mit der Isopathischen Behandlung nach Prof. Enderlein (isopathische Medikamente der Firma SANUM – Isopathie) und immunbiologischer Medikamente, sowie Entgiftungs Maßnahmen und homöopathischer Mittel können krankhafte Prozesse positiv beeinflusst werden.

 

fortakehl

 

 

 

 

 

 

 

Isopathie

Der Begriff “Isopathie” kommt aus dem Griechischen. „Iso“ bedeutet gleich und „pathos“ bedeutet Krankheit.

Damit ist die Wirkungsweise der Isopathie erklärt, denn die Krankheit wird mit demselben Erreger geheilt, durch den sie ausgelöst wurde – dies – im Gegensatz zur Homöopathie, wo Ähnliches mit Ähnlichem geheilt wird.

Isopathika: dies sind die originalen Präparate, deren Herstellungsweise der deutsche Wissenschaftler Professor Dr. Günther Enderlein entwickelt hat.
Die Arzneimittel regulieren alle Krankheitssymptome, die dem Endobiose-Komplex angehören. Sie werden von der Firma Sanum vertrieben.

 

Insbesondere bei chronischen Erkrankungen können erstaunliche Erfolge erzielt werden.

* Zenting liegt zwischen Passau – Deggendorf und Grafenau

Chanten – heilsames Singen ( Musikabende )

 

 

 

Chanten – heilsames Singen ( Musikabende )

 

Heike-Brandstetter-Heilpraktikerin-Zenting

 

Heike Brandstetter-Werdecker

Heilpraktikerin

 

Chanten – heilsames Singen

 

Ich veranstalte jetzt mehrmals im Monat in der Heilweide in Zenting und außerhalb
Chant- und Themen-Abende ( Musikabende ).

Die Termine sind auf meinem Kallender zu sehen.

Was ist Chanten? 
Chanten ist das Singen von spirituellen Liedern aus allen Kulturen dieser Welt.
Es sind meist kurze Texte und einfache Melodien, die oft auch zwei-, drei-, oder sogar vier- stimmig gesungen und wiederholt werden.
Mehr unter www.chanten.de

Es geht nicht darum, etwas perfekt zu können. Selbst Menschen, die von sich behaupten nicht singen zu können, kommen schon nach kurzer Zeit in einen entspannten Zustand und singen ganz selbst-verständlich mit.
Dieses entspannte Singen wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.
Ich selbst hab die Erfahrung gemacht, dass es schmerzlindernd wirkt. Nach Bandscheibenvorfällen und jahrelangen heftigen Schmerzen, die mit nichts mehr zu lindern waren, kann ich heute, durch regelmäßiges Chanten,  wieder schmerzfrei leben. 

Auch depressive Verstimmungen wollen nicht mehr so recht gelingen, wenn man regelmäßig singt.
Medizin muss nicht immer bitter schmecken!
Das Gemeinschaftserlebnis – gemeinsam mit anderen zu singen und zu atmen ist wohltuend und heilsam.
Wer ein Instrument spielt kann es gerne mit-nehmen.
Also … einfach mal ausprobieren  –  ich freue mich auf  Euch.

Herzliche Grüße

Heike

 

Bitte meldet Euch bei der Naturheilpraxis Brandstetter oder unter der Heilweide an.

Die Kosten für die unterschiedlichen Termine könnt Ihr beim Anruf erfahren.

Die Veranstaltungen finden in der

Heilweide  /  Naturheilpraxis Brandstetter
Grausensdorf 5, 94579 Zenting

statt.

Naturheilpraxis-Brandstetter
Tel.: 09907 – 87 20 630    heike.brandstetter@gmx.de
oder:
Heilweide: Tel.: 09907 – 87 21 75   info@heilweide.de

 

 

 

 

 

Mantra Singen am 25.05.2013

 

 

Am 25.05.2013 um 18:00 Uhr findet in der Heilweide ein Mantra Abend statt.

Heike und Diana sorgen mit klangvollen Mantras für eine schöne Stimmung.

Der Abend dauert von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Die Anmeldung ist wie immer an

Tel. 09907-8720630 oder

email: info@naturheilpraxis-brandstetter.de

zu richten.

Unkostenbeitrag 15,00 €