Anmelden
Life Aufnahmen
Kategorien

Heilweide

Heilweide Heike Brandstetter-Werdecker Heilpraktikerin

Heike Brandstetter-Werdecker

Heilpraktikerin

Heike

Brandstetter-Werdecker

Grausensdorf 5

D-94579 Zenting

Telefon: 09907 - 87 20 630
Handy: 0170 - 674 66 85

FAX: 09907 - 87 20 631

e-mail:
info@naturheilpraxis-brandstetter.de

Gesunder Mensch

gesunder-mensch

Deutsches Medizin Forum

Deutsches Medizin Forum - Foren

Folge NHPBrandstetter auf Twitter

Chanten mit Heike Brandstetter

Chanten – heilsames Singen

 

Einmal im Monat findet auf der Heilweide ein Chantabend statt.

 

Was ist Chanten?

 

Chanten ist das Singen von spirituellen Liedern aus allen Kulturen dieser Welt. Es sind meist kurze Texte und einfache Melodien, die oft auch zwei-, drei-, oder sogar vier stimmig gesungen werden und immer wieder wiederholt werden.

Mehr unter www.chanten.de

 

Es geht nicht darum, etwas perfekt zu können. Selbst Menschen, die von sich behaupten nicht singen zu können, kommen schon nach kurzer Zeit in einen entspannten Zustand und singen ganz selbstverständlich mit.

Dieses entspannte Singen wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus.

Ich selbst hab die Erfahrung gemacht, dass es z.B. schmerzlindernd wirkt. Nach Bandscheibenvorfällen und jahrelangen heftigen Schmerzen, die mit nichts mehr zu lindern waren, kann ich heute, durch regelmäßiges chanten,  wieder schmerzfrei leben.  Auch depressive Verstimmungen wollen nicht mehr so recht gelingen, wenn man regelmäßig singt.

Medizin muss nicht immer bitter schmecken!

Das Gemeinschaftserlebnis – gemeinsam mit anderen zu singen und zu atmen ist wohltuend und heilsam.

 

Bitte vorher anmelden-

unter:

Naturheilpraxis-Brandstetter

Tel.: 09907 – 87 20 630   —    heike.brandstetter@gmx.de

Oder:

Heilweide:

Tel.: 09907 – 87 21 75   —   info@heilweide.de

 

Wer ein Instrument spielt, gerne mitnehmen.

Also …. einfach mal ausprobieren – ich freue mich auf Euch.

 

Herzliche Grüße

Heike

 

 

 

Ein Kommentar zu Chanten mit Heike Brandstetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.